Schützengau Maintal > Aktuelles > Bericht
Protektorabzeichen in Gold
Hohe Auszeichnung für Alfons Hock aus Trennfurt

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Schloss Nymphenburg verlieh der Protektor des Bayerischen Sportschützenbundes, S.K.H. Herzog Franz von Bayern, das von ihm gestiftete Protektorabzeichen in Gold an neun hochverdiente Schützen. Als einziger Schütze aus Unterfranken war der langjährige Sportleiter des Schützengau Maintal, Alfons Hock aus Trennfurt, unter den Ausgezeichneten.

In seiner Begrüßung dankte der Chef des Hauses Wittelsbach den Ausgezeichneten für die jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit in allen Bereichen des Schützenwesens. Die Schützen hätten es immer geschafft, sich den Anforderungen und Problemen der Zeit zu stellen, was er sehr schätze. In diesem Zusammenhang bat der Protektor die Schützen, jetzt auch den Flüchtlingen beizustehen und weiterhin sozial tätig zu sein. "Mach' ma so weiter, wie bisher", lautete sein Appell.

Erster Landesschützenmeister Wolfgang Kink dankte S.K.H. Herzog Franz von Bayern für die ideelle Unterstützung des bayerischen Schützenwesens, die Stiftung des Protektorabzeichens und Einladung zur Verleihung auf Schloss Nymphenburg. Er übernahm es auch, die zu Ehrenden mit ihren Verdiensten dem Protektor vorzustellen.

Alfons Hock ist bereits seit vielen Jahren Sportleiter und auch stark in der Ausbildung von Übungsleitern und Standaufsichten involviert. Organisation und Durchführung zahlreicher Schießsport-Veranstaltungen im Maintal und darüber hinaus gehören zu den vielfältigen Aufgaben, die er mit sehr viel Sachverstand und geradezu jugendlichem Elan wahrnimmt. Vor der Übernahme dieses verantwortungsvollen Amtes und auch parallel dazu hat er in seinem Stammverein Trennfurt und im Schützengau Maintal zahlreiche andere Funktionen wahrgenommen und es in unnachahmlicher Weise geschafft, sein Umfeld für den Schießsport zu begeistern.

Das Foto zeigt Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt, Alfons Hock,
S.K.H. Herzog Franz von Bayern und Gauschützenmeister Otto Rummel


... weitere Bilder: Ehrung >>>

 

Horst Müller
Gau-Pressereferent

 

© Alle Rechte vorbehalten
Schützengau Maintal